Wir zählen aktuell 20 Mitglieder. Der Fünfköpfige Vorstand mit Brigitte Zeller als Präsidentin leitet den Verein.  Die Mitglieder bilden sich an den monatlichen Übungen, jeweils am ersten Donnerstag im Monat weiter. Alle unsere Kurse und und Monatsübungen werden von einer technischen Kursleiterin erteilt, die eine intensive Ausbildung nach den neusten Kenntnissen der Erwachsenenbildung abgeschlossen hat.

Wie üben und lernen in lockerer Atmosphäre alles über Nothilfe, Reanimation, erste Hilde bei Krankheit zu Hause, Verhaltensregeln auf einem Unfallplatz, Gesundheit usw.

Natürlich ist "Samariter sein" nicht nur Dienstleistung an der Bevölkerung und persönliche Weiterbildung, sondern auch Kameradschaft und ein gemeinsames Freizeiterlebnis mit Gleichgesinnten. Es soll für unsere Mitglieder immer zu gleichen Teilen eine Mitglied-"schaft" sein wie auch ein Mitglied-"profitiert".

Ebenfalls erteilen wir regelmässig öffentliche -, oder individuelle Kurse. Wir stellen auf Wunsch an Veranstaltungen einen Samariterposten.